Yoga für Läufer*innen und Triathlet*innen

Läufer benötigen nicht nur Kraft in den Beinen und Kondition, auch die richtige Armarbeit und Haltung spielt eine Rolle. Verkürzungen oder Fehlhaltungen können eure Performance beeinträchtigen.

Yoga mit Lisa von innercorework

Im Kurs Yoga für Läufer wird neben der Kräftigung des ganzen Körpers ein Fokus auf Streching gelegt. Bewegungsabläufe können so wieder runder ablaufen und das Verletzungsrisiko wird gesenkt. Durch sanftes Bewegen des Rücken und Schultergürtels werden Verspannungen aufgelöst und Fehlhaltungen (wie z.B. die runden Schultern) in diesem Bereich entgegengewirkt. Wir schulen unser Gleichgewicht und Koordination und kräftigen so Fußmuskeln und Gelenke.

Yoga ist eine ganzheitliche Technik für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Durch das Verbinden des Atems mit den Bewegungen wird Stress abgebaut und Konzentration geschult. Die daraus resultierende mentale Stärke, kann jeder Läufer in stressigen Wettkampfsituationen gut gebrauchen. Ohne weltanschauliche Einfärbung schließen wir jede Yogastunde mit einer Endentspannung ab, die die Körperwahrnehmung und Konzentration schult und den Geist auf positive Ziele ausrichtet.

Wann: ab 07.10. immer montags, 19:15 – 20:15 (60 min), 8 Termine, kein Training am 28.10.
Maximal: 8 Teilnehmende
Gebühr: 80
 

Dieser Yoga Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Leihmatten haben wir genügend im Laden. Anmelden könnt ihr euch für den ganzen Kurs bei uns im Laden oder per Mail an info@running-green.de.
Yoga gibt deinem Körper neue Impulse und ist eine hervorragende Ergänzung zu deinem Lauftraining.

Über Lisa


Lisa ist YA zertifizierte Yogalehrerin für Yin und Multi Style Yoga & Kinderyogalehrerin. Sie selbst hat schon vier Marathons und einige Triathlons gefinisht. Als selbstständige Yogalehrerin erfahrt ihr mehr über Lisa auf ihrer Homepage:

www.innercorework.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.