Völlig von der Rolle

Winterzeit ist Rollenzeit, zumindest für alle mehr oder weniger ambitionierten TriathletInnen. Wir haben deshalb für dich die besten und leisesten Rollentrainer bei uns im Triathlonshop.

TACX & WAHOO

Das holländische Familienunternehmen Tacx baut seit Jahren die leistungsstärksten und geräuschärmsten Rollentrainer mit Direktantrieb. Sowohl das Flagschiff Tacx Neo als auch die neue Tacx Flux S als Preiseinstiegsmodell ermöglichen ein geräuscharmes Rollentraining in den eigenen vier Wänden, ohne das die Mitbewohner und Nachbarn genervt werden. Ab Ende November kommt dann auch noch der Flux 2 im mittleren Preissegment dazu.

Mit den 2018er Modellen hat Wahoo einen weiteren Schritt nach vorn im Bereich Lautstärke gemacht.
Die Rollentrainer Kickr und Kickr Core mit Direktantrieb haben neue Schwungräder bekommen und ermöglichen so ein noch realistischeres Fahrgefühl. Der klassische Rollentrainer Kickr Snap ist der leiseste seiner Kategorie und ermöglicht ebenfalls ein interaktives Rollentraining mit Zwift und Co.

TACX Demo Center

Damit du dich selbst von den verschiedenen Rollentrainern überzeugen kannst, haben wir für dich ein Demo Center aufgebaut. Setz dich also gerne auf unser Argon 18 Triathlonrad und fahre eine virtuelle Strecke ab. So finden wir garantiert den passenden Rollentrainer für dich.

Zwift, Sufferfest, TrainerRoad & Co.

Natürlich ist es möglich, einfach nur auf der Rolle zu fahren und dabei auf Netflix einen Serienmarathon zu starten. Sowohl Tacx als auch Wahoo bieten kostenlose Apps für ihre interaktiven Rollentrainer an.

Wer sein Rollentraining abwechslungsreicher und vor allem interaktiver gestalten möchte, sollte sich Gedanken über die Nutzung einer der bekannten Indoor Cycling Apps machen. Wir haben die bekanntesten Apps selber getestet und erklären dir gerne die verschiedenen Features.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.