Umbautagebuch 4

Wir befinden uns bei unserem Umbaumarathon auf den entscheidenden letzten Kilometern und jetzt kommt der Mann mit dem Hammer…

bzw. mit der Säge. Nachdem endlich der Fußboden verlegt wurde und der Maler schon etwas Farbe an die Wand gebracht hat, kann sich unser Tischlermeister Bob im Laden austoben.

Zusammen mit seinem Kollegen Stefan hat er am Ostermontag schon eine Sonderschicht eingelegt, damit bis zum Pre-Opening am Samstag, den 22. April alles fertig ist. In der Zwischenzeit kümmert sich der Elektriker um die letzten Verkabelungen und bringt endlich Licht ins Dunkel.

Bis Samstag liegt noch ein großer Kraftakt vor uns. Sicherlich wird bis dahin nicht alles perfekt fertig, aber der Feinschliff kommt sowieso erst mit der Zeit. Unser Warenlager ist auch schon gut gefüllt. In den nächsten Tagen kommen dann noch unsere zwei wichtigsten Geräte: das Analysesystem Dyneos von Molibso und unsere italienische Kaffeehebelmaschine. Wir freuen uns schon riesig auf die Eröffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.